Gedenken an Verstorbene

Im Rahmen eines Gottesdienstes in der katholischen Kirche St.Katharina Wasserlos gedachte der Chor seiner Verstorbenen.
Mit 4 Liedern wurde die Heilige Messe in einem würdigen Rahmen gesetzt.
Das Gedenken an frühere Mitglieder ist nur eine wichtige Tradition des Vereines, sondern eine Herzensangelegenheit.

Vor einigen Jahren wurde der Termin bewusst auf den Volkstrauertag gelegt, um auch den verstorbenen und gefallen Mitgliedern des Gesangsverein (der 2019 bereits 120 Jahre alt wird) der Weltkriege zu gedenken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.